Hey, schön dass Du da bist!

wir beideWir sind Sabine und Christiane, die beiden Köpfe und Herzen hinter leckeresinvegan.de. 2012 fiel uns durch Zufall erst ein Yoga-Buch und dann Karen Duves „Anständig Essen“ in die Hände und diese Kombination löste eine Kettenreaktion von Veränderungen in unserem Leben aus. Wir wurden -zunächst aus einer Laune heraus – Veganerinnen, üben täglich Yoga, haben ziemlich viel von unserem Leben umgekrempelt und tun es noch heute.
Aus der Laune wurde ernst. Wir merkten, wie gut es uns in vielfacher Hinsicht tut, vegan zu essen. Wir waren zum ersten Mal in der Lage, uns mit dem Leid von sogenannten Nutztieren wirklich zu beschäftigen und ehrlich bestürzt über unsere jahrelange, eigene Ignoranz.
Genuss war schon immer unsere Leidenschaft – und friedlich fühlt sich Genuss gleich noch viel besser an. Schon früher haben wir Abende lang pompös gebacken, leidenschaftlich gekocht und üppig gegessen. Schon nach kurzer Zeit wollten wir – nur für uns selbst versteht sich – eine kleine Rezeptdatenbank haben. Daraus entwickelte sich recht fix unser geliebter Blog, auf dem wir nun mit (das klingt noch immer total surreal und macht uns gleichzeitig irre stolz und etwas verlegen) tausenden Leserinnen und Lesern nicht nur unsere Rezepte teilen, sondern auch vegane Reisetipps, Produkte und allerlei anderes rund ums vegane Leben.

Die eine kocht, die andere nicht.

sabine

Sabine

Ich bin die Eine. Ich habe immer schon gerne gekocht – und vegan zu kochen ist noch mal eine ganz besondere Herausforderung – durch die Anforderung tierfrei zu kochen entstehen ganz neue Rezepte und ich verwende plötzlich Produkte, die ich vorher nicht kannte…sehr spannend und sehr lecker!

Christiane

Ich bin die Andere. Kochen interessiert mich eher theoretisch als praktisch – ich finde hochwertige Küchengeräte großartig, ich blättere unglaublich gerne in Kochbüchern, ich rede gerne über Essen, über ungewöhnliche Zutaten, über Restaurants und ich liebe gutes Essen. Aber ich koche nicht. Es gelingt mir nicht, etwas nach Gefühl zu würzen, oder nach einer Inspiration ein Gericht neu zu erfinden. Dazu bin ich zu schrullig, zu neurotisch („wie meinst Du das, nach Geschmack würzen?“). Meine Küchenaktivitäten beschränken sich aufs Schnibbeln, aufs Zusammenmixen von kalten Sachen (Müsli, Obstsalat und co.) und aufs Backen. Was mich natürlich nicht davon abhält, zu allem meinen Senf dazu zu geben.
Vegan zu werden gehört zu den besten Entscheidungen meines Lebens – wegen dem Genuss* und weil‘s richtig ist.

* Ich verweigere mich dem Genitiv an dieser Stelle ganz bewusst, denn ich finde „wegen des Genusses“ klingt blöd, auch wenn’s richtig ist ;-)

Was wir wollen

Wir wollen Dir zeigen, wie Du wunderbares, leckeres, veganes Essen zaubern kannst. Wir wollen inspirieren und Mut machen.
Wir wollen, dass Dir das Wasser im Mund zusammenläuft.

Vegan zu essen und zu leben ist eine fantastische Entscheidung und wir möchten Dir und aller Welt zeigen, dass sie eine Bereicherung für Dein Leben ist und kein Verzicht.

Du bist uns auf unserem Blog und mit Deinen Fragen übrigens herzlich willkommen, egal ob Du vollständig vegan lebst, es nur mal ausprobieren willst, nur mal eine vegane Mahlzeit für Dich oder jemand veganen aus Deinem Umfeld zubereiten möchtest oder ob Dir einfach eines unserer Rezepte gefällt.

Worüber wir uns freuen

Ok, wir freuen uns eigentlich über ziemlich viel und sind wahnsinnig dankbar dafür, in so vielen großen und kleinen Bereichen unendliches Glück zu haben. Wenn wir jetzt aber an unseren Blog denken und an das „hey, wie kann ich Euch eine Freude machen?“, dann fällt uns folgendes ein:

  • Komm in unsere kleine Community und abonniere unseren Newsletter
  • Teile unsere Rezepte in Deinen Netzwerken, mit Deinen Freunden und Deiner Familie – wir freuen uns total darüber, solange Du einen Link zum Originalrezept dazu schreibst.
  • Like unsere Seite bei Facebook, Pinne bei Pinterest oder Plusse bei Google+
  • Tasse verkleinert 300pxBesuche unseren kleinen Shop und kauf Dir was Schönes
  • In einigen Blogposts (zum Beispiel bei unserem Vitamix-Test, in einzelnen Buchrezensionen oder bei Geschenketipps) verlinken wir Produkte von denen wir überzeugt sind als sogenannte Affiliate-Links. Wenn Du auf die Links klickst und etwas kaufst, erhalten wir vom Verkäufer eine kleine Provision und freuen uns total darüber

Noch Fragen?

Dann melde Dich einfach bei uns, wir freuen uns drauf!