Tag Archive for Walnüsse

Gruselig-zauberhafte Hefe-Nuss-Mumien

Buhuuuuu! Hört und seht ihr es überall? Halloween naht! Und ich finde es herrlich! Nicht weil ich mich gerne verkleiden würde, nein, aber schaut Euch mal in den Food-Blogs dieser Welt um! Diese großartigen Kreationen die gleichermaßen schaurig-schön wie absolut niedlich sind bringen mich in helle Verzückung! Hexen! Grabsteine! Kleine Geister! Schwarze Kekse! Ich finde es toll!
Deshalb haben wir heute auch noch ein kleines Halloween-Rezept für Euch, das ihr toll auf das vegane (Kuchen)-Buffet legen könnt: Gruselig zauberhafte Hefe-Nuss-Mumien.
weiterlesen
Mumie aus Hefeteig mit Nussfüllung

Trauben-Rosmarin-Fladen mit zauberhafter Fenchel-Note und Walnüssen

Trauben sind kleine Wunderwerke: Sie sind unheimlich gesund (sagt mir mein Körper, wenn ich sie mit leichter Erkältung esse und das Gefühl habe, sie putzen das Schnüpfchen nur so weg), traumhaft lecker und zu allem Überfluss unglaublich schön. In Schwiegerelterns Garten gibt es die besten und aromatischsten Träubchen, die ihr Euch vorstellen könnt. Einen kleinen Teil davon haben wir zu einem köstlichen Trauben-Rosmarin-Fladen verarbeitet, der irgendwo zwischen Kuchen und Hauptspeise rumschleicht, ohne genau zu wissen wohin er gehört. Der Teig ist für einen Hefeteig eher ungewöhnlich kompakt und trägt einen Hauch Lebkuchen in sich. Bei aller positiver Verwirrung ist eins aber sicher: Er ist köstlich!
weiterlesen
Trauben-Rosmarin-Fladen vegan

Rohkost Schoko-Brownies

Manche von euch haben sich bei unserer letzten Umfrage zuckerfreie Rezepte gewünscht, andere haben sich glutenfreie Rezepte gewünscht und immer wieder werden wir nach Sojafreien Alternativen gefragt. Heute haben wir ein leckeres Rezept für euch dass Zucker- Soja, und glutenfrei ist ;-)
Und das tollste an diesem Rezept ist, dass es trotz alledem unglaublich schokoladig und lecker ist.
weiterlesenRawbrownieklein

Sommerrollen – fruchtig frisch mit Ingwer-Mango-Gurken-Füllung

Yeah, der Sommer ist da! Das könnte man zumindest meinen – letzte Woche hatten wir hier zwei Tage über 25° und nach einigen Tagen im hohen Norden über Ostern hatten wir einen ganz schönen Temperatur-Schock ;-) Wir finden es großartig, jetzt wieder mit dem T-Shirt raus zu können, fast alles mit den Rädern zu erledigen und die Sonnenstrahlen unsere Gesichter wärmen zu lassen. Diese Woche haben wir uns dann endlich auch einmal von Sommerrollen inspirieren lassen – und unsere eher unklassische Variante davon zusammengebastelt.
weiterlesen
Sommerrollen

Carrot-Cake-Cookies

Wenn von zweien eine Carrot-Cake-Muffins und die andere Weihnachtsplätzchen backen will, dann kann daraus ein tolles neues Rezept entstehen: Carrot-„Cake“-Cookies. Carrot-Cake trat im Januar 2014 plötzlich, unerwartet und mit großer Wucht in unser Leben, als wir in unserem traumhaften Island-Urlaub im herrlichen blauen Licht nach diesem wundervollen, veganen Kuchen süchtig wurden. Zuhause entstand schnell ein passendes Rezept für vegane Carrot-Cake-Muffins und jetzt zur Weihnachtszeit bieten sich Kekse mit Möhren, Zimt, Walnüssen und diesem leckeren Topping geradezu an. Also: Ran an die Raspeln!
weiterlesen
Carrot-Cake-Cookies vegan

Kürbisbrot

Kürbisse sind für uns der Inbegriff des Herbstes – jedes Jahr freuen wir uns auf diese leuchtend roten runden Dinger aus denen man so leckere Sachen machen kann – wir essen Kürbisse gerne als Suppe oder auch einfach im Ofen gebraten. Heute hatten wir mal Lust auf ein leckeres selbstgemachtes Brot und da musste der auf seine Verwertung wartende Hokkaido daran glauben. Herausgekommen ist ein leckeres herbstliches fluffiges Brot. Und hier kommt das Rezept für Euch.
weiterlesen
Kürbisbrot vegan

Nusskuchen mit Schoko

Christiane und ich sind uns schon immer uneinig darüber welcher Kuchen wohl der Beste sein mag. Christiane liebt Käsekuchen, Sahnetorten, Cupcakes…einfach alles mit Creme, Ganache oder Sahne obendrauf – ich dagegen liebe die „trockenen“ Klassiker: Rührkuchen, Schokokuchen und am allermeisten Nusskuchen.
weiterlesen
Schoko-Nuss-Kuchen

Zucchini-Walnuss-Zitronen-Salat – was Frisches für heiße Tage

Puh! Ich weiß nicht wie es Euch geht, aber wir finden alle Temperaturen über 25° erfordern zwingend ein Meer in Fahrrad-Reichweite ;-) Da wir dies in unserem ansonsten sehr schönen Darmstadt leider nicht haben, schwitzen wir uns durch das lange Wochenende und halten uns mit erfrischendem Essen und leckeren Getränken über Wasser. Zum Abendessen gab’s heute zum Beispiel den Zucchini-Walnuss-Zitronen-Salat für den wir Euch hier das Freestyle-Rezept aufgeschrieben haben.
weiterlesen
Zucchini-Walnuss-Zitronen-Salat vegan

Matcha-Birnen-Walnuss-Kuchen

Wir lieben Matcha. Und heute haben wir dessen Wirkungsbereich bei uns zu Hause vom Getränk zur Backzutat erweitert – in einem schlichten Rührkuchen dessen Teig wir geteilt haben, so dass das Ergebnis hübsch grün-weiß ist. Obendrauf noch Birnen und Walnüsse und fertig ist ein leckerer Matcha-Birnen-Walnuss-Kuchen.
weiterlesen
veganer Matcha-Walnuss-Birnen-Kuchen