Die wunderbaren Rote Bete-Kartoffel Taler sind fantastisch als Beilage oder auch zum Mitnehmen geeignet.
Zutaten:

  • Eine große Rote Bete
  • 8-10 Kartoffeln
  •  Eine Hand voll Walnusskerne
  • Eine große Zehe Knoblauch
  • Eine Zwiebel
  • Ein Päckchen  TK Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Olivenöl

Zubereitung:

Die Rote Bete schälen und mit einer guten Reibe raspeln. Die Kartoffeln schälen und weich kochen- währenddessen die Zwiebel und den Knoblauch kleinschneiden, die Walnusskerne mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken und dann die weichgekochten Kartoffeln hinzufügen und ebenfalls stampfen. Petersilie, 2 Essl. Olivenöl,  Knoblauch, die Zwiebel und die Rote Bete zu einem Teig verrühren und mit Salz, Pfeffer und ordentlich Muskatnuss abschmecken.
Aus dem Teig  Tischtennisball größe Bällchen formen  plattdrücken mit Öl in einer Pfanne ausbacken. Es  ist auch lecker die Taler vor dem Ausbacken in Sesamsaat zu wälzen ;-)

 

 

Sabine

Ich bin Sabine. Kochen ist meine Passion. Ich liebe es andere zu bekochen und die Welt ein bisschen veganer zu machen ;-)

Letzte Artikel von Sabine (Alle anzeigen)