In unserem  Sommerurlaub haben wir in Berlin „das Haferkater“ entdeckt: Einen bezaubernden kleinen Laden in dem es das weltbeste Porridge gibt. Wir waren schwer verliebt, haben lange experimentiert und es geschafft ein ebenfalls sehr leckeres Poridge zu zaubern. Hier kommt unsere Variante des genialen Frühstücks:

Zutaten für 2 hungrige Frühstücksgenießer:

  • 90g Haferflocken (frisch gequetscht)
  • 30g Hafer
  • 1 TL Kokosöl
  • 300ml Mandelmilch
  • 300ml Wasser
  • ¼ TL salz
  • 2 Tl Agavendicksaft
  • eine gute Prise Zimt und deine gute Prise frisch gemahlenen Kardamom
  • Obst nach Wahl z.B:
    • 2 Bananen
    • 1 Apfel
    • 1 Birne
    • eine Nektarine
    • eine Hand voll Trauben (wir haben gerade die wunderbaren Trauben aus dem Garten meiner Eltern)
  • 40g Schokolade grob gehackt

Hafer-Hardware:

Wir lieben Hafer und essen ihn jeden Tag. Richtig gut sind Haferflocken vor allem dann, wenn Du sie frisch gequetscht isst. Dafür brauchst Du ganzen Hafer (gibt’s zum Beispiel im Bio-Laden) und eine Haferquetsche. Wir hatten sehr lange den KoMo FlicFloc Handflocker* und sind mittlerweile auf eine Elektrische Flockenquetsche umgestiegen. Wenn Du erst mit dem Quetschen anfängst und keine riesigen Mengen verarbeitest, empfehlen wir Dir eine Handquetsche.
Natürlich kannst Du Deine Haferflocken auch fertig kaufen. Ist dann halt nur nicht ganz so lecker und viele wertvolle Inhaltsstoffe haben sich schon aus dem Staub gemacht.

Und so wird es gemacht:

Das Kokossöl in einem Topf erhitzen und die Haferflocken und den Hafer darin kurz anrösten. Dann die Mandelmilch und das Salz hinzufügen und unter Rühren 5 Minuten köcheln lassen.
Nach 5 Minuten das Wasser hinzugeben und weitere 5 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Kurz vor Ende den Zimt, den Kardamom und den Agavendicksaft hinzugeben und nochmals kräftig aufkochen lassen.

Das wars schon. Nun das Obst in kleine Stückchen schneiden und zusammen mit der Schokolade auf dem in Schälchen angerichteten Porridge verteilen.

Guten Appetit!

* Die mit einem Sternchen markierten Links sind Affiliate-Links. Das heißt, wenn Du über diesen Link etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision für Deinen Kauf. Wir freuen uns total darüber und bedanken uns herzlich für Deine Unterstützung.