Kuchen

Mochi mit Bratapfel-Füllung

Es gibt ja solche Dinge, die kullern plötzlich in Dein Leben und dann fragst Du Dich, wie Du sie die letzten Jahre eigentlich übersehen konntest, wo sie doch so toll sind. Neben den großen Weichenstellungen des Lebens passiert das doch ab und an auch mit leckerem Essen. So geschehen bei uns Winklers vor exakt einem Tag mit einem Nachtisch der sich „Mochi“ nennt.
weiterlesen
mochi-mit-bratapfelfuellung-6

Erdbeertiramisu

In der Erdbeerzeit liegt es Nahe unser erprobtes  Tiramisu Rezept ein wenig anzupassen und mit anderer Sahne, anderem Schnaps und einer guten Portion frischer Erdbeeren zu einem ganz neuen Gericht zu verzaubern…ihr werdet es lieben… <3
weiterlesen
Erdbeer-Tiramisu vegan - 1

Chai-Kuchen

Nachdem wir gestern einen großartigen Tag auf der BioFach verbracht haben, haben wir uns heute Vormittag für gemütliches „Rumhängen“ entschieden. Und dabei kam uns die Idee einen leckeren Chai-Kuchen zu zaubern.
Ein paar Stunden später standen wir also in der Küche, rieben Ingwer, mörserten Kardamom und mischten etwas Zimt und Pfeffer dazu. Herausgekommen sind nun drei leckere Mini-Kuchen, von denen einer nur eine viertel Stunde alt wurde ;-)
Wenn Du Chai-Tee magst, dann schicken wir Dich mit diesem Rezept umgehend in die Küche ;-)
weiterlesen
Chai Kuchen Gugelhupf

Zimtschnecken mit Bratapfel-Note

Der Dezember ist bei uns immer eine einzige Dauer-Küchenschlacht: Neben all dem leckeren Essen das wir ohnehin immer produzieren backen wir ständig irgendwelche süßen, weihnachtlichen Leckereien aus der Plätzchen-Ecke. Heute morgen spuckte mir mein Facebook-Feed ein ausgesprochen appetitliches Bild von Zimtschnecken auf den Frühstückstisch und es war klar: Sowas wird heute gemacht! Da mussten wir das Rad nicht mal komplett neu erfinden, das Rezept ist stark von unseren niedlichen Grusel-Mumien von Halloween inspiriert – nur noch etwas verweihnachtlicht. Die Schätzchen duften gerade in der Küche vor sich hin und werden morgen unter willigen Kolleginnen und Kollegen verteilt ;-) Wenn ihr auch so was leckeres backen wollt: Hier kommt das Rezept!
weiterlesen
vegane Zimtschnecken mit Bratapfel-Note

Gruselig-zauberhafte Hefe-Nuss-Mumien

Buhuuuuu! Hört und seht ihr es überall? Halloween naht! Und ich finde es herrlich! Nicht weil ich mich gerne verkleiden würde, nein, aber schaut Euch mal in den Food-Blogs dieser Welt um! Diese großartigen Kreationen die gleichermaßen schaurig-schön wie absolut niedlich sind bringen mich in helle Verzückung! Hexen! Grabsteine! Kleine Geister! Schwarze Kekse! Ich finde es toll!
Deshalb haben wir heute auch noch ein kleines Halloween-Rezept für Euch, das ihr toll auf das vegane (Kuchen)-Buffet legen könnt: Gruselig zauberhafte Hefe-Nuss-Mumien.
weiterlesen
Mumie aus Hefeteig mit Nussfüllung

Trauben-Rosmarin-Fladen mit zauberhafter Fenchel-Note und Walnüssen

Trauben sind kleine Wunderwerke: Sie sind unheimlich gesund (sagt mir mein Körper, wenn ich sie mit leichter Erkältung esse und das Gefühl habe, sie putzen das Schnüpfchen nur so weg), traumhaft lecker und zu allem Überfluss unglaublich schön. In Schwiegerelterns Garten gibt es die besten und aromatischsten Träubchen, die ihr Euch vorstellen könnt. Einen kleinen Teil davon haben wir zu einem köstlichen Trauben-Rosmarin-Fladen verarbeitet, der irgendwo zwischen Kuchen und Hauptspeise rumschleicht, ohne genau zu wissen wohin er gehört. Der Teig ist für einen Hefeteig eher ungewöhnlich kompakt und trägt einen Hauch Lebkuchen in sich. Bei aller positiver Verwirrung ist eins aber sicher: Er ist köstlich!
weiterlesen
Trauben-Rosmarin-Fladen vegan

Zucchini-Schoko-Nuss Kuchen

Der Sommer ist da und wir können alle paar Tage im Garten meiner Eltern herrliche Zucchinis ernten…
Heute hatten wir Lust Zucchini mal ganz anders – nämlich süß – zuzubereiten und aus dieser Idee ist ein leckerer, saftiger Kuchen geworden, den wir gerne mit euch teilen ;-)
weiterlesen
Zucchinikuchen vegan

Rhabarber-Pudding-Kuchen

Nach und nach kommen sie alle zurück…die Leckereien des Frühlings… Mairübchen, deutsche Erdbeeren, Spargel und – nicht zu vergessen – Rhabarber. Letzterer spaltet vermutlich die Menschheit in die, die ihn hassen und die, die ihn – so wie ich – lieben ;-)
Für alle, die Rhabarber lieben, kommt hier unser Rezept für Rhabarber-Pudding-Kuchen (wir nennen ihn scherzhaft Puchen).
weiterlesen
RharbarberkuchenStückklein