aus der Pfanne

Herbstlicher Wok mit Erdnusssoße

Wir ernähren uns bevorzugt saisonal und freuen uns regelmäßig auf die Zeit, in der bestimmte Gemüsesorten endlich wieder Saison haben. Gerade freuen wir uns sehr über Kürbisse und Rosenkohl und haben diese beiden Leckereien mit anderen leckeren Gemüsesorten in einen herbstlichen Wok gepackt
weiterlesenherbstwok-mit-erdnuss-sosse2

Veganes Lahmacun

Ich liebe es ja alte Lieblingsspeisen zu veganisieren und seit ein paar Wochen experimentiere ich immer mal wieder mit meinem omni-Lieblingsessen aus der Dönerbude.
Heute konnte ich es vollenden ;-)
Hier kommt mein Rezept für vegane Lahmacuns…
weiterlesen
DSC_0222

Zwei eritreische Köstlichkeiten

Wir essen total gerne afrikanisch. Speziell die eritreische Küche hat es uns angetan. Wir lieben es mit den Fingern zu essen und finden das als „Besteck“ gereichte Injera einfach großartig.
Von zwei Freundinnen haben wir den Tipp bekommen, dass es in unserem  schönen Darmstadt einen Laden gibt indem man Injera kaufen kann :-)
weiterlesenInjearvonobenklein

Pastinakensticks im Cornflakes Mantel

Bestimmt kennt ihr das auch…ihr müsstet eigentlich am Schreibtisch sitzen um xy zu tun und plötzlich, wie ein Biltz aus heiterem Himmel fallen euch Sachen ein, die einfach keinen weiteren Aufschub dulden.
Ich zum Beispiel sitze seit zwei Tagen an meinem Mac weil ich eigentlich einen Entwicklungsbericht schreiben muss und immer wenn ich gerade das Dokument geöffnet und ein paar Zeilen geschrieben habe, überkommt mich ein geniale Idee was ich mal Kochen und Bloggen könnte und wie das so ist mit genialen Ideen, deren Zeit gekommen ist, sie müssen umgesetzt werden, genau jetzt.
weiterlesenPastinakensticksklien

Kürbis-Maronen-Gnocchi

Bei uns muss es ja normalerweise auch immer schnell gehen, aber wenn ich dann mal in der glücklichen Position bin Zeit zu haben, verbringe ich gerne auch mal länger Zeit in der Küche. So hatte ich heute Lust aus unseren selbstgesammelten Maronen und einem halben Kürbis köstliche Gnocchi zu zaubern.
Ich habe es schon als Kind geliebt mit meinem Papa in den Wald zu gehen und Maronen zu sammeln und auch heute noch freue ich mich im Herbst total wenn endlich die Maronen reif sind.
Die Gnocchi sind selbstverständlich ganz besonders lecker, wenn jede einzelne Marone dafür selbst gesammelt wurde ;-)
weiterlesen
Kürbismaronengnocci Klein

Spaghetti Bolognese reloaded

Es gibt sie ja, die Klassiker, die jeder immer wieder kocht. Eins meiner absoluten Lieblingsessen ist und war schon immer Spaghetti Bolognese. Die Zutaten haben sich in den letzten Jahren dabei ein wenig verändert: aus Rindfleisch wurden erst Pilze, zwischendurch mal Linsen, selten – aber machmal Sojahack und in dieser Version schließlich Sonnenblumenkerne
weiterlesenSpaghetti 2

Holunderblütenpfannkuchen

Manchmal läuft man durchs Grüne und plötzlich duftet es köstlich nach Holunderblüten. Wenn mir das passiert, bekomme ich augenblicklich Lust auf die leckeren Holunderblütenpfannkuchen die es früher immer bei uns zu Hause gab.
Heute ist mir plötzlich der Duft von Holunder in die Nase gekommen und so habe ich mich daran gemacht, eine vegane Variante der Köstlichkeit zu zaubern… et voilà: Hier kommt das Rezept für euch…
weiterlesen
Holunder Pfannkuchen

Dönerteller

Ja, auch wir essen Fastfood. Manchmal. Wobei sich wirklich die Frage stellt, wo Fastfood aufhört und Slow-Food anfängt. Wir finden ja, dieser bunte, tolle Teller hat auf jeden Fall das Prädikat „delicious Food“ verdient.
Heute gibts nun also gleich mehrere kleine Rezepte, die sich zu einem leckeren (natürlich veganen) Dönerteller zusammenstellen lassen. Unser Dönerteller bestand aus veganem Dönerfleisch, leckerer, knoblauchiger Joghurtsoße, Petersiliensalat, Rotkrautsalat und Pfannenbrotsticks. Und hier kommen die Rezepte für Euch.
weiterlesen
Dönerteller