Kaffeeklatsch

Mochi mit Bratapfel-Füllung

Es gibt ja solche Dinge, die kullern plötzlich in Dein Leben und dann fragst Du Dich, wie Du sie die letzten Jahre eigentlich übersehen konntest, wo sie doch so toll sind. Neben den großen Weichenstellungen des Lebens passiert das doch ab und an auch mit leckerem Essen. So geschehen bei uns Winklers vor exakt einem Tag mit einem Nachtisch der sich „Mochi“ nennt.
weiterlesen
mochi-mit-bratapfelfuellung-6

Buddha-Kekse – sojafrei

Heute haben wir ein Rezept für Dich, das so neu gar nicht ist: Es lehnt sich ganz stark an unsere Ostereier-Keksen von letzter Woche an. Aber als wir schon mitten in der Vorbereitung waren stellten wir fest – oh Schreck – dass wir keine Sojamilch im Haus haben. Wie so oft hatte auch dieses Schlechte sein Gutes, denn ganz oft bekommen wir die Anfrage „Kann ich diese Plätzchen auch mit einer anderen Pflanzenmilch machen als mit Soja-Milch?“ und endlich können wir sie beantworten: „ja, kein Problem!“.
Und so gibt’s bei uns heute sojafreie Buddha-Kekse :-) Also, ran an die Frühlings-Plätzchen.
weiterlesen
Buddha-Kekse sojafrei und vegan

Ostereier-Plätzchen – frühlingshaft und fruchtig gefüllt mit Mango-Marillen-Marmelade

Während ich hier schreibe strahlt die Sonne durch das Fenster. Im Park um die Ecke sprießen schon seit einer Weile die ersten Blumen – ich liebe es wenn die Krokusse den Frühling ankündigen – und die Bäume fangen an zu blühen. Noch ist es, vor allem morgens, bitter kalt, aber sogar die Vögel zwitschern es schon von den Bäumen: Der Winter ist vorbei, der Frühling ist da. Schon bald werden meine Lieblingsbäume blühen, schon bald werden wir wieder picknicken können, schon bald kommen die Osterferien. Und wieso bäckt man eigentlich nur zu Weihnachten Plätzchen? Die sind doch lecker und es macht Spaß und man kann damit ein Lächeln ins Gesicht von anderen zaubern! Also: Her mit den Frühlingskeksen – österlich in Eierform und frühlingshaft gefüllt.
weiterlesen
gefüllte Ostereier-Kekse vegan

Chai-Kuchen

Nachdem wir gestern einen großartigen Tag auf der BioFach verbracht haben, haben wir uns heute Vormittag für gemütliches „Rumhängen“ entschieden. Und dabei kam uns die Idee einen leckeren Chai-Kuchen zu zaubern.
Ein paar Stunden später standen wir also in der Küche, rieben Ingwer, mörserten Kardamom und mischten etwas Zimt und Pfeffer dazu. Herausgekommen sind nun drei leckere Mini-Kuchen, von denen einer nur eine viertel Stunde alt wurde ;-)
Wenn Du Chai-Tee magst, dann schicken wir Dich mit diesem Rezept umgehend in die Küche ;-)
weiterlesen
Chai Kuchen Gugelhupf

Gefüllte Mohnmuffins

Puh…das neue Jahr ist schon wieder ganz schön vorangeschritten und nach einem tollen Januar Urlaub in den Bergen und einer anschließenden fiesen Influenza, die uns gleich beide darnieder gestreckt hat sind wir endlich wieder richtig da und bringen euch feine Mohnmuffins mit, die wir mit Aprikosenmarmelade gefüllt haben
weiterlesenGefüllte Mohn-Muffins

Zimtschnecken mit Bratapfel-Note

Der Dezember ist bei uns immer eine einzige Dauer-Küchenschlacht: Neben all dem leckeren Essen das wir ohnehin immer produzieren backen wir ständig irgendwelche süßen, weihnachtlichen Leckereien aus der Plätzchen-Ecke. Heute morgen spuckte mir mein Facebook-Feed ein ausgesprochen appetitliches Bild von Zimtschnecken auf den Frühstückstisch und es war klar: Sowas wird heute gemacht! Da mussten wir das Rad nicht mal komplett neu erfinden, das Rezept ist stark von unseren niedlichen Grusel-Mumien von Halloween inspiriert – nur noch etwas verweihnachtlicht. Die Schätzchen duften gerade in der Küche vor sich hin und werden morgen unter willigen Kolleginnen und Kollegen verteilt ;-) Wenn ihr auch so was leckeres backen wollt: Hier kommt das Rezept!
weiterlesen
vegane Zimtschnecken mit Bratapfel-Note

Gruselig-zauberhafte Hefe-Nuss-Mumien

Buhuuuuu! Hört und seht ihr es überall? Halloween naht! Und ich finde es herrlich! Nicht weil ich mich gerne verkleiden würde, nein, aber schaut Euch mal in den Food-Blogs dieser Welt um! Diese großartigen Kreationen die gleichermaßen schaurig-schön wie absolut niedlich sind bringen mich in helle Verzückung! Hexen! Grabsteine! Kleine Geister! Schwarze Kekse! Ich finde es toll!
Deshalb haben wir heute auch noch ein kleines Halloween-Rezept für Euch, das ihr toll auf das vegane (Kuchen)-Buffet legen könnt: Gruselig zauberhafte Hefe-Nuss-Mumien.
weiterlesen
Mumie aus Hefeteig mit Nussfüllung