vegan verreisen

Vegan in Spanien – Traumtage in Tarifa

Spanien ist für uns ein ganz besonderes Land – wir waren schon sehr oft gemeinsam dort und Sabine hat die meisten Urlaube ihrer Kindheit im Haus ihrer Tante in Spanien verbracht. Sonne und Meer, sympathische Menschen, leckeres Essen – das ist genau das Richtige für uns. Und so kommt es, das wir üblicherweise mindestens einmal im Jahr dieses schöne Land besuchen.
weiterlesen
Vegan in Spanien - Traumtage in Tarifa

Kopenhagen vegan

Wenn wir uns unser ganz persönliches Schlaraffenland malen könnten, dann wäre Kopenhagen sicherlich ganz nah dran: Die Fahrrad-Stadt schlechthin, direkt am Meer, bevölkert mit freundlichen, entspannten Menschen und einigen wirklich guten Möglichkeiten vegan Essen zu gehen. Anfang Januar haben wir…

Vegan in Island: Eine Woche Reykjavík im Januar

Manchmal sucht man nach etwas und findet etwas ganz anderes. Diesen Winter war das bei uns gleich in doppelter Hinsicht so: Wir haben nach einem Urlaubsziel gesucht – in Berlin, in Dänemark, an der Nordsee, sogar auf den Kanaren. Und gefunden haben wir etwas ganz anderes: Reykjavík. Dort haben wir nach dem Nordlicht gesucht, dieser traumschönen Erscheinung die fast jeder gerne mal sehen möchte der davon gehört hat. Gefunden haben wir ein atemberaubendes Land mit großartigen Bewohnern. Aber eins nach dem anderen ;-)
Achtung, Allergikerhinweis: Dieser Reisebericht kann Spuren von Begeisterung enthalten!
weiterlesen
Solfar und Esja - ein Traum in Reykjavik

Urlaub in Ostfriesland

Wir sind wieder da! Heimlich still und leise (und vielleicht ohne dass ihr es gemerkt habt) haben wir uns für zehn Tage aus dem Staub gemacht und sind mal wieder in das schöne Örtchen Norden in Ostfriesland gereist – in diesem Jahr zum ersten mal als Veganer, nachdem dort vor etwa einem Jahr alles angefangen hat. Nach den anstrengenden Wochen davor, konnten wir uns wunderbar erholen und haben allerlei erlebt. Und das möchten wir Euch nicht vorenthalten.
weiterlesen