Author Archive for Christiane

Ich bin Christiane. Zusammen mit Sabine blogge ich mit viel Liebe auf leckeresinvegan.de über veganes Essen und das vegane Leben.

Vegane Beginner: Drei Bücher für Deinen Start in den Veganismus – mit Verlosung

Heute wollen wir Dir drei Bücher vorstellen, die Dir helfen können, wenn Du vorhast vegan zu werden. Denn obwohl Veganismus irgendwie überall Thema ist gibt es immer noch viele Vorurteile („Veganismus ist teuer“, „Vegan ist zu viel Arbeit und zu kompliziert“, „Veganer sind alle mangelernährt“) und Unsicherheiten („Was kann ich denn jetzt noch essen?“ „Wo finde ich Informationen?“ „Wie reagiere ich auf Fragen?“). Wir finden Vorurteile mindestens genauso doof wie Unsicherheiten und stellen Dir deshalb heute drei Bücher vor, die Dir bei Deinem Start in den Veganismus helfen können…
weiterlesen
vegan-beginner-buecher

Vegane Saftschorlen von hassia, gesprochenes Zuhause und kulinarische Dialekte

Wir sind ja beide bekennende Lokalpatriotinnen – also im Sinne von „Darmstadt ist die schönste Stadt der Welt“ und Hessen ist ein ganz großartiges Bundesland. Den kleinen Mangel den sowohl unsere Heimatstadt als auch unser liebes Hessen haben – nämlich dass sie beide nicht am Meer liegen – kompensieren wir einfach durch viele Reisen ans Meer, gepaart mit großer Freude beim Wiederheimkehren – zurück in den Herbst, zu bunten Blättern und Kastanien.
weiterlesen
hassia-vegane-saftschorlen-1

Mochi mit Bratapfel-Füllung

Es gibt ja solche Dinge, die kullern plötzlich in Dein Leben und dann fragst Du Dich, wie Du sie die letzten Jahre eigentlich übersehen konntest, wo sie doch so toll sind. Neben den großen Weichenstellungen des Lebens passiert das doch ab und an auch mit leckerem Essen. So geschehen bei uns Winklers vor exakt einem Tag mit einem Nachtisch der sich „Mochi“ nennt.
weiterlesen
mochi-mit-bratapfelfuellung-6

Spargel-CousCous-Salat mit selbstgemachten Croutons

Spargel ist ein herrliches Gemüse und wir freuen uns immer sehr darüber, wenn in der ganzen Stadt Spargelstände aufgestellt werden und leckeres Gemüse aus der Region feilbieten. Am letzten Wochenende hatten wir Lust auf einen feinen Spargelsalat und haben ein neues Rezept entwickelt, dass nicht nur unheimlich sommerlich-lecker schmeckt, sondern auch hervorragend zum Mitnehmen geeignet ist: Einen Spargel-CousCous-Salat mit selbstgemachten Croutons. Und hier kommt das Rezept für Dich!
weiterlesen
Spargel-CousCous-Salat mit Croutons

Mango-Lassi – klassisch oder sojafrei

Heute war ein herrlicher Tag! Direkt nach dem Yoga und noch vor dem Frühstück haben wir uns mit den Rädern auf den Weg zur „Grube“ gemacht – einem Darmstädter See – und dort herrlich gefrühstückt. Der strahlende Sonnenschein war so warm, dass Sabine sogar die Badesaison eröffnen konnte. Wieder Zuhause hatten wir Lust auf ein erfrischendes, sommerliches Getränk, über das wir vor zwei Jahren schon mal geschrieben haben: Mango-Lassi.
Wir haben mittlerweile zwei verschiedene Varianten in unserem Repertoire: Eine Version mit Cashews, die sojafrei und auch für Rohkost-Freunde geeignet ist (wobei ich bei den Gewürzen nicht sicher bin wie das in der Rohkost aussieht) und eine zweite ganz klassische mit Sojajoghurt.
weiterlesen
Mango Lassi vegan

Frisch gelesen: „Vegane Dessertträume“ von Brigitte Bach – mit Rezept und Verlosung

Ein Leben ohne Nachtisch ist möglich, aber sinnlos. Wir lieben Süßkram und wir lieben Nachtische – und von vielen Kontakten mit unseren Leserinnen und Lesern wissen wir: Das geht vielen so.
Vor einigen Wochen flatterte nun ein neues Kochbuch zu uns, das genau dieser Liebe fröhnt: „Vegane Dessertträume: Cremes, Küchlein, Eis und kleine Naschereien“ von Brigitte Bach*. Und heute wollen wir Dir dieses Buch nicht nur vorstellen, sondern haben vom Verlag auch ein Exemplar zur Verfügung gestellt bekommen…
weiterlesen
Joghurt-Mandel-Gratin  (Foto: Michael Eckstein, mit freundlicher Genehmigung des Löwenzahn Verlags)Foto: Michael Eckstein, mit freundlicher Genehmigung des Löwenzahn Verlags

Schoko-Tonka-Mousse mit Erdbeer-Sahne-Topping

Wir merken schon jetzt: Dieses „Zweitausendsechzehn“ hat es in sich – und bringt vieles in die richtige Richtung. So habe ich (Christiane) seit März diesen Jahres meine Arbeitszeit reduziert und einen Tag in der Woche Zeit, mich um mich selbst, den Blog und allerlei andere Dinge und Ideen zu kümmern bei denen mein Herzchen „Hell Yes“ schreit…
weiterlesen
Schoko-Mousse mit Erdbeer-Sahne-Topping

Vegan in Spanien – Traumtage in Tarifa

Spanien ist für uns ein ganz besonderes Land – wir waren schon sehr oft gemeinsam dort und Sabine hat die meisten Urlaube ihrer Kindheit im Haus ihrer Tante in Spanien verbracht. Sonne und Meer, sympathische Menschen, leckeres Essen – das ist genau das Richtige für uns. Und so kommt es, das wir üblicherweise mindestens einmal im Jahr dieses schöne Land besuchen.
weiterlesen
Vegan in Spanien - Traumtage in Tarifa