Autor: Sabine

vegane Currybutter

Ich bin eine echte Darmstädterin. Aufgewachsen mit Blick auf den herrlichen Woog (ein Badesee mitten in der Stadt) habe ich einen nicht umbeachtlichen Teil meines jungen Lebens im Café Chaos verbracht. Jeder Darmstädter kennt das Chaos, ein wunderbares Café mit vielen netten Besonderheiten und einer Karte, die sich zumindest optisch seit meiner Jugend nicht verändert hat 😉 Vieles auf dieser Karte ist nicht vegan, aber auch heute finden wir dort immer etwas und müssen nicht verhungern 😉 Bei unserem letzten Besuch hab ich mich beim Studieren der Chaoskarte sehnsüchtig an die leckere Currybutterpita von damals erinnert und zuhause sofort...

Weiterlesen

Quarkiger Aprikosenkuchen mit Streuseln

Der Sommer hat uns zwar noch nicht so richtig davon überzeugt dass er gekommen ist um zu bleiben, aber wir hoffen jetzt einfach mal, dass er bleibt 😉 Auf jeden Fall habe ich dem Sommer zu Ehren heute einen leckeren Aprikosenkuchen gebacken, der mit Quark im Teig und Streuseltopping das Potential hätte mein neuer Lieblingssommerkuchen zu werden. Zutaten für den Teig: Wir backen den Kuchen in einer 24er Form. 300 g Dinkelmehl Typ 630 70 g Rohrohrzucker 30 g Alsan (Zimmertemperatur) 1 TL Backpulver 100 ml Pflanzenmilch ein Päckchen Vanillezucker 200 Quark (Alpro Go on !Wichtig! Nicht einfach durch...

Weiterlesen

Erdbeertiramisu

In der Erdbeerzeit liegt es Nahe unser erprobtes Tiramisu Rezept ein wenig anzupassen und mit anderer Sahne, anderem Schnaps und einer guten Portion frischer Erdbeeren zu einem ganz neuen Gericht zu verzaubern…ihr werdet es lieben…<3 Zutaten für 6 -8 Portionen: 400g Seidentofu 150 ml Soyatoo 170g Pflanzenmargarine (Alsan Bio) 75g Rohrohrzucker 150g Dinkelzwieback 2 EL Orangenlikör 2 starke Espressi 500 g Erdbeeren Und so wird es gemacht: Die Margarine schmelzen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Den Seidentofu mit der Soyatoo, dem Zucker, der abgekühlten, flüssigen Margarine und einem EL Orangenlikör zu einer homogenen Creme verrühren. Wir machen das mit...

Weiterlesen

Verliebte Spargel – Spargel im Schlafrock mit Erdbeer-Spargel-Rucola-Salat

Wir sind Spargelfans und hatten gestern große Lust einfach mal was ganz anderes mit  Spargel zu machen. So kam uns die Idee, den Spargel einfach – wie früher Würstchen, in einen Schlafrock zu stecken und weil ein  Spargel alleine ein bisschen einsam wäre – Spargel sind gesellig 😉 – haben wir uns für Spargelpärchen entschieden. Und prompt fiel uns der berühmte Kindervers „ei,ei,ei was seh ich da…ein verliebtes Spargelpaar…“ ein und so kam es zum Namen unseres wirklich köstlichen Spargelgerichts. Dazu gab’s leckeren Erdbeer-Spargel-Rucola-Salat – und der war auch zum Verlieben. Verliebte Spargel – Spargel im Schlafrock Zutaten für...

Weiterlesen

Veganes Lahmacun

Ich liebe es ja alte Lieblingsspeisen zu veganisieren und seit ein paar Wochen experimentiere ich immer mal wieder mit meinem omni-Lieblingsessen aus der Dönerbude. Heute konnte ich es vollenden 😉 Hier kommt mein Rezept für vegane Lahmacuns… Zutaten für 4 Lahmacuns: Für den Teig: 350g Dinkelmehl Typ 630 200ml Wasser (lauwarm) 1 TL Trockenhefe eine Prise Zucker 1 TL Salz 1 EL Olivenöl Für die Hacksoße: 240 g  Bio Seitan-Hack (oder veganes Mühlen Hack) 1 El Olivenöl 1 Zwiebel 1 Zehe Knoblauch 50g Petersilie 1 Tomate 2 EL Tomatenmark 4 EL Wasser ½ TL Salz ½ TL Pimenton de...

Weiterlesen

Hey, schön dass Du da bist!